Thomas Donnerbauer
Vorsitzender
Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

mit unserem Internet-Auftritt stellen wir Ihnen aktuelle Informationen über die Aktivitäten des CDU Gemeindeverbands Nordheim zur Verfügung. Dies schließt auch die seit Jahren engagierte und fundierte Arbeit unserer CDU-Fraktion im Nordheimer Gemeinderat mit ein. Darüber hinaus bietet Ihnen unsere Homepage die Möglichkeit, das Wichtigste über unsere Mandatsträger auf Europa-, Bundes- und Landesebene zu erfahren.

Der CDU Gemeindeverband Nordheim ist ein überdurchschnittlich aktiver Verband. Eindrücke unserer Veranstaltungen können Sie der Bildergallerie entnehmen. Wir sind außerdem in der glücklichen Lage, steigende Mitgliederzahlen vermelden zu können.
 
Andere Gruppierungen melden sich bevorzugt zu Wahlzeiten und geben Absichtserklärungen verbunden mit schönen Versprechen ab – wir von der CDU handeln. Mit unseren Mandatsträgern auf Bundes- und Landesebene haben wir ergänzende Möglichkeiten, die Entwicklung unserer Gemeinde positiv zu beeinflussen.

Wir laden Sie ein, bei uns mitzureden. Politik lebt von den Menschen, die sie gestalten. Gerne laden wir Sie ein, mit uns in Kontakt zu treten, uns Ihre Anliegen, Fragen aber auch Ihre Kritik zu senden. Und: Sie sind eingeladen, bei uns mitzumachen. Wir freuen uns darauf!

Und nun viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten. Sie werden sehen:
Die Nordheimer CDU - In der Tat aktiver!

Ihr




 
08.09.2016
Artikelbild
Achten Sie auf unsere Schulkinder!

weiter

16.07.2016
Eberhard Gienger wurde am Freitag 15. Juli in Gemmrigheim von Mitgliedern der CDU-Kreisverbände Heilbronn und Ludwigsburg erneut als Bundestagkandidat zur Bundestagswahl 2017 für den Wahlkreis 266 (Neckar-Zaber) nominiert.

Als alleiniger Kandidat erhielt Eberhard Gienger alle 84 gültigen Stimmen.
weiter

28.06.2016
Antrittsbesuch bei Bürgermeister Volker Schiek
Da nach dem Ergebnis der aktuellen Landtagswahl unser Wahlkreis derzeit nicht durch einen Abgeordneten der CDU im Landtag vertreten ist, wird diese Aufgabe von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL wahrgenommen.
weiter