Unser Gemeindeverband

Ein historischer Tag fand am 17. März 1982 im Gasthaus „Adler“ in Nordheim statt. Damals wurde im Nebenzimmer der CDU Gemeindeverband Nordheim gegründet. Maßgeblich beteiligt waren als „Paten“ Kreisvorsitzender Egon Susset MdB, Gotthilf Link MdL und Kreisgeschäftsführer Frieder Fundis, die gemeinsam mit Wilhelm Baral die Weichen für eine erfolgreiche Gründung stellten.

Damit begann die CDU im traditionell „roten“ Nordheim Fuß zu fassen.

Zum Gründungsvorsitzenden wurde am 17. März 1982 Wilhem Baral gewählt, der 1999 zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. 1984 trat in Nordheim bei den Gemeinderatswahlen erstmals eine Listenverbindung CDU/Unabhängige Bürger an. Seit 1999 gibt es im Nordheimer Gemeinderat eine reine CDU Liste, die mit 5 Sitzen im Ratsgremium vertreten ist.

Die Mitgliederzahlen haben sich seit der Gründung,

1982 mit 17 Mitgliedern,
 
1994 bis 1996 mit 25 Mitgliedern

1997 mit 30 Mitgliedern

auf aktuell 64 Mitglieder zum 01.01.2017 erhöht.

Entgegen des Bundestrends ist dies eine überaus positiv Entwicklung.


Die Vorsitzenden seit 1982:

-       Wilhem Baral (1982-1987) Ehrenvorsitzender (1999-2009) † 2009

-       Manfred Holder (1987-1995)

-       Tobias Volkert (1995-1996)

-       Thomas Donnerbauer (seit 1996)

eingetragen von Richard Ebser, 06.04.2017, 23:46 Uhr